Digitale Rechnungen jetzt auch ohne Signatur

Ein neues Gesetz, dass unser leben direkt besser macht. Das gibt es nicht häufig, kommt aber tatsächlich vor.

Seit dem 23. September 2011 ist es in Deutschland nicht mehr notwendig digitale Rechnungen zu signieren. Ob analog oder digital spielt nun keine Rolle mehr. Durch das Gesetz mit dem niedlichen Namen „Steuervereinfachungsgesetz“ können wir uns in Zukunft den Versand auf dem Postweg sparen.

Bisher war es in Deutschland notwendig Rechnungen, die zum Vor­steu­er­ab­zug berechtigen sollen, digital zu signieren und als Empfänger diese Signatur zu überprüfen. Das entfällt nun alles. Ein einfaches PDF genügt. Wir haben bisher der Einfachheit halber jede Rechnung ausgedruckt, frankiert, eingetütet, weggetragen, von kleinen gelben Autos abholen und von fremden verteilen lassen. Das neue Gesetz sollte einigen Bäumen das Leben retten und unser Vorrat an Briefumschlägen und -papier wird nun eine ganze Ecke länger halten.

Portraitfoto Andreas Dantz

Andreas Dantz

Andreas ist Designer und Berater für Digitales und ist spezialisiert auf Designsysteme & Apps.

Weiterlesen

Sie benötigen Hilfe mit dem Design Ihrer (Web-)App?

Dann zögern Sie nicht und lassen Sie uns herausfinden, ob eine Zusammenarbeit für Beide Seiten ein Gewinn ist.