Ein Büro für Netzpräsenz

Meine ersten Gedanken zur Gründung von Vortrieb und was der Hintergrund dieses Unternehmens sein soll.

In Kürze geht es also los. Mit "Vortrieb" starte ich das „Büro für Netzpräsenz“. Aber was ist das Ziel? Eine wichtige Frage, die im Zusammenhang mit Internetauftritten leider viel zu selten gestellt wird ist "Warum?". Jeder weiß mittlerweile, dass sein Unternehmen eine gute Website braucht. Kaum einer weiß wirklich warum.

Eine Website kann vieles leisten. Sie kann der Imagepflege dienen, sie kann Neukunden akquirieren, sie kann Bestandskunden binden und vieles mehr. Das funktioniert aber nur, wenn man sich vorher auch die Frage gefallen lässt: „Was wollen wir eigentlich?“ und „Wie erreichen wir das?“. Die alternative ist eine weitere SÜK-Website, die keinen interessiert. SÜK sind Websites, die man erstellen lässt, wenn man gar nicht weiß, was man will. Sie bestehen meistens aus den namensgebenden Menüpunkten „Startseite“, „Über uns“ und „Kontakt“. Die Website hat meist keinerlei für den Besucher relevanten Inhalt und nur mit Glück ist unter Kontakt mehr als ein Formular zu finden.

Die Beratung und das gemeinsame Herausfiltern mit dem Kunden, was in seinem konkreten Fall benötigt wird, wird dabei selbst von größeren Werbeagenturen leider oft vernachlässigt. Mein Ziel mit vortrieb ist es, genau diese Maßanfertigung von Websites zu erreichen. Dabei sollen die vielen einzelnen Bausteine (z.B. Design, Text, Struktur, Suchmaschinenfreundlichkeit, Technik, etc.), die für eine funktionierende Website benötigt werden jederzeit als ganzes betrachtet werden um ein gut funktionierendes Endprodukt liefern zu können.

Portraitfoto Andreas Dantz

Andreas Dantz

Andreas ist Designer und Berater für Digitales und ist spezialisiert auf Designsysteme & Apps.

Weiterlesen

Sie benötigen Hilfe mit dem Design Ihrer (Web-)App?

Dann zögern Sie nicht und lassen Sie uns herausfinden, ob eine Zusammenarbeit für Beide Seiten ein Gewinn ist.